HESSEN PORTAL
SPD LANDESVERBAND HESSEN
Titel des Claims

Meldung:

Wiesbaden, 15. März 2016

Heinz Lotz: SPD unterstützt Forderung nach einem „Pakt für den Wald“

Waldbewirtschaftung

Die heutige Pressekonferenz des Waldbesitzerverbandes zur wirtschaftlichen und politischen Situation der Forstbetriebe im Land hat der forstpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Heinz Lotz in Wiesbaden wie folgt kommentiert:

„Dem Vorschlag des Waldbesitzerverbandes, in Hessen einen Pakt für den Wald ins Leben zu rufen, steht die SPD grundsätzlich positiv gegenüber. Wir halten den Vorschlag für eine gute Idee und aller Unterstützung wert. Wir fordern deshalb die Landesregierung auf, die Anregung aufzugreifen und moderierend auf den Weg zu bringen.

Dabei darf es aber nicht nur um die Regulierung der forstwirtschaftlichen Nutzung gehen. Der Pakt sollte unserer Ansicht nach ausgeweitet werden und neben den kommunalen und privaten Waldbesitzern auch Vertreter anderer waldbezogener Verbände, Vereine, der Jagd, der Politik und der Verwaltung umfassen, um eine größtmögliche Beteiligung sicherzustellen.

Nach den Erfahrungen der jüngsten Vergangenheit müssen auch die Themen Freizeit und Sport in diesen Prozess integriert und damit geordnet kanalisiert werden. Um künftig Konfliktfreiheit und gegenseitige Akzeptanz zu erreichen, braucht der Wald aber auch das entsprechenden Personal.“

HESSEN PORTAL

Sitemap