SPD Hessen schreibt Georg-August-Zinn-Preis aus

Georg August Zinn (SPD), hessischer Ministerpräsident von 1951-1969
Georg August Zinn

In Erinnerung an den großen hessischen Ministerpräsidenten hat die SPD Hessen 2001 zu seinem 100. Geburtstag einen mit 5000 Euro dotierten Wissenschaftspreis gestiftet, der alle zwei Jahre für herausragende rechts- und sozialwissenschaftliche Arbeiten im Bereich Staats- und Ver-fassungsrecht, Bürgerrechte, Demokratietheorie und Bekämpfung des po-litischen Extremismus vergeben wird.

Im vergangenen Herbst wurde der Preis das erste Mal vergeben. Preis-träger war Dr. Matthias Meusch mit seiner Studie zum Leben und Wirken Fritz Bauers.

Die Preisrichtlinien können beim SPD-Landesverband Hessen angefordert oder auf der Homepage www.spd-hessen.de abgerufen werden. Arbei-ten sind in sechsfacher Ausfertigung einzureichen an:

Landesgeschäftsstelle der SPD Hessen
Bärenstraße 4
65183 Wiesbaden