Hilferuf der Oberbürgermeister

Für Wohnviertel, die nicht gerade gut aussehen, gibt es Geld – damit sie sich besser entwickeln. Doch die Bundesregierung will die Mittel für das Programm "Soziale Stadt" kürzen. Das kommt in den hessischen Städten nicht gut an.

Den ganzen Artikel in der Frankfurter Rundschau lesen.