Portrait von Jörg Mair

Jörg Mair

Leipziger Straße 5

63526 Erlensee

Der 1965 in Fulda geborene Jörg Mair ist seit 1997 Fachberater für obdachlose Menschen bei „Lichtblick“, einer Stiftung der evangelischen Marienkirchengemeinde in Hanau. Er kandidiert das erste Mal für den Hessischen Landtag. Sein beruflicher Werdegang führte vom Spengler und Gas- und Wasserinstallateur über ein Studium zum Diplom-Sozialarbeiter und Sozialtherapeuten. Er wohnt mit seiner Frau Cornelia und drei Kindern – Jonas, Jan und Catrin – in Erlensee, wo er seit 2001 Mitglied der Gemeindevertretung ist – seit 2006 auch als Vorsitzender der SPD-Fraktion. Bei der letzten Wahl wurde er zudem in den Kreistag des Main-Kinzig-Kreises gewählt. Er ist Mitglied der AWO, der Freiwilligen Feuerwehr Rückingen, Gründungsmitglied im Bürgerverein „Soziales Erlensee“ und Vorstandsmitglied bei „Bürger gegen Fluglärm“.