Übersicht

Arbeit

Bild: Angelika Aschenbach

Schutz und Sicherheit für Arbeitsplätze

Mit dem gestern im Bundeskabinett beschlossenen „Arbeit-von-morgen-Gesetz“ wurde unter anderem eine vereinfachte und flexiblere Zahlung von Kurzarbeitergeld und eine bessere Förderung von Qualifizierung beruflicher Weiterbildung beschlossen. Der arbeitsmarktpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Wolfgang Decker, befürwortete den Beschluss und…

Schwarz-Grüne Besoldungspolitik auch weiterhin nach Gutsherrenart

Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion Günter Rudolph hat die heutige Pressekonferenz von CDU und Grünen zur Beamtenbesoldung und Arbeitszeit wie folgt kommentiert: „CDU und Grüne haben heute wieder einmal bewiesen, dass die Wertschätzung für den Einsatz der hessischen Beamtinnen und…

Thorsten Schäfer-Gümbel: Übernahme von Kali + Salz muss mit allen Mitteln verhindert werden

Der SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat die Ankündigung des nordhessischen Düngemittel- und Salzherstellers K+S von einem Übernahmeangebot durch den kanadischen Düngemittelhersteller Potash als „alarmierend“ bezeichnet. „K+S ist einer der größten Arbeitgeber in Nord- und Osthessen und bergbautechnisch ein Technologieführer.

Konferenz: Die Digitale Zukunft

Konferenz: Die digitale Zukunft Industrie 4.0 und Datenschutz, grenzenloses Arbeiten und ein unendliches Kulturangebot über Streamingdienste – dies sind nur einige Ausprägungen der Digitalisierung. Sie bietet für unsere Gesellschaft, unser Wirtschaften und Arbeiten, aber auch unser Zusammenleben zahlreiche Chancen.

Kampf für den Mindestlohn hat sich gelohnt – Sachgrundlose Befristung muss abgeschafft werden

Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende und hessische Landes- und Fraktionsvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende und hessische Landes- und Fraktionsvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat im Rahmen der 1. Mai-Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Limburg die Abschaffung der sachgrundlosen Befristungen gefordert und die…

Ypsilanti: Blockade-Koch gegen Bekämpfung des Lohndumpings

„Herr Koch stößt einmal mehr die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland vor den Kopf. Anstatt sich am Kampf gegen Lohndumping zu beteiligen, spielt der Blockade-Koch wieder parteitaktische Spielchen“, sagte Ypsilanti. Diese gegen die Arbeitnehmerinteressen gerichtete Position reihe sich nahtlos…

Fuhrmann: Überlegungen der Landesregierung sind Angriff auf den Sozialstaat

Die stellvertretende Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin derSPD-Landtagsfraktion, Petra Fuhrmann, kritisierte am Donnerstag in Wiesbaden die vom hessischen Ministerpräsidenten und von dem ifo-Institut vorgestellte Initiative für mehr Wachstum und Beschäftigung: "Mit der Umsetzung des Hartz-Konzeptes und der beabsichtigten besseren…