Übersicht

Interviews

Bundestagswahl: Energiepolitische Richtungswahl

Um Energiepolitik ging es bei einer Experten-Anhörung im Landtag. Im Zentrum stand ein Thema, das nicht so spektakulär wie die Auseinandersetzung über Windräder ist, aber ebenso wichtig: Energiesparen. Den Blick auf die Bundestagswahl warf Thorsten Schäfer-Gümbel. Sie sei eine "energiepolitischen…

„Ellenbogen-Mentalität war ein Irrweg“

Thorsten Schäfer-Gümbel stellt in seiner Partei eine Aufbruchstimmung fest, und die Krise sieht er als Chance für die SPD. Um die Zukunft zu gewinnen, will er die Ordnungsverfahren rasch beendet wissen, wie er im Interview mit der FAZ-Rhein-Main-Zeitung am 6.5.

Pressestimmen über Thorsten Schäfer-Gümbel

"Thorsten Schäfer-Gümbel weiß scharfe Angriffe auf Roland Koch mit trockener Selbstironie zu verbinden und zeigt glaubwürdig soziales Profil. Der Neue schafft es, trotz des scheinbar aussichtslosen Wahlkampfs, wenigstens in der eigenen Partei eine gewisse Begeisterung zu wecken."Frankfurter Rundschau, 15.12.